Datenschutzerklärung

Die DZB BANK GmbH (nachfolgend DZB BANK) als verantwortliche Stelle klärt ganz transparent alle Nutzer dieser Website über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung sog. personenbezogener Daten auf:

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten im Sinne des BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) sind alle Daten und Informationen, die Rückschlüsse auf eine Person zulassen, z.B. Name, Telefonnummer mit direkter Durchwahl, Mobilfunkrufnummer, E-Mail-Adresse, IP-Adresse oder Kundennummer. Diese hinterlassen Sie bei Ihrem Besuch selbst oder tragen diese Informationen im Kontaktformular freiwillig ein.

Zugriffsdaten

Die DZB BANK erfasst selbst bzw. im Auftragsverhältnis zum eigenen Provider folgende Daten über den Zugriff auf diese Website in sog. Logfiles:

Die DZB BANK nutzt diese Daten lediglich zu statistischen Auswertungen zum Zwecke des Betriebs, der Optimierung des Webangebots und der Sicherheit. Werden Teile dieses Webangebots bzw. die komplette Website im konkreten Verdachtsfall bzw. nachweislich missbräuchlich verwendet, können Protokolldateien nachträglich ausgewertet werden.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem jeweiligen Endgerät des Nutzers (PC, Smartphone, Tablets etc.) besondere, gerätebezogene Informationen zu folgenden Zwecken zu speichern:

Generell kann der Nutzer den Einsatz von Cookies beeinflussen. Die DZB BANK weist darauf hin, dass die Nutzung dieser Website und der daraus entstehende Nutzungskomfort ohne Cookies beeinträchtigt werden können. Die meisten Webbrowser verfügen über eine Option, womit das Speichern von Cookies entweder eingeschränkt oder vollständig verhindert wird.

Umgang mit diesen personenbezogenen Daten

Grundsätzlich werden personenbezogene Daten werden von der DZB BANK nur dann erfasst, verarbeitet und genutzt, wenn dies gesetzlich erlaubt bzw. erforderlich ist oder der Nutzer in die Datenerhebung einwilligt. Datenverarbeitung bedeutet im rechtlichen Sinne, dass Daten z.B. gespeichert, gesperrt oder übermittelt werden können.

E-Mail-Adresse der DZB BANK und Kontaktformular

Sie können direkt per E-Mail bzw. über das Kontaktformular mit der DZB BANK in Kontakt treten. Bei der Nutzung des Kontaktformulars werden die freiwilligen Angaben des Nutzers zweckgebunden, d.h. ausschließlich zur Bearbeitung der jeweiligen Anfrage verarbeitet und genutzt. Diese Daten werden niemals ohne eine separate Einwilligung des Nutzers zu anderen Zwecken weitergegeben oder verwendet. Werden Kommentare, Stellungnahmen oder sonstige Texte im Freitext des Kontaktformulars verwendet, kann zur Sicherheit der DZB BANK sowie zur Identität des Verfassers Ihre IP-Adresse gespeichert werden. Die DZB BANK widerspricht vorab und ausdrücklich der Nutzung von E-Mail-Adressen oder des Kontaktformulars zur Übersendung nicht angeforderter Werbung oder Werbeinformationen.

Webanalyse

Diese Website verwendet den Webanalysedienst "Piwik", um statistische Auswertungen über die Nutzung dieser Webseite zu erstellen. "Piwik" nutzt hierfür "Cookies", also Textdateien, die auf Ihrem Rechner oder mobilen Endgerät gespeichert werden. Dabei werden Nutzungsinformationen in Form Ihrer verkürzten IP-Adresse an unseren Server übermittelt und ausschließlich zu Analysezwecken und zur Optimierung dieser Website gespeichert. Ihre IP-Adresse wird nach der Verarbeitung und vor der Speicherung umgehend anonymisiert. Die Daten lassen sich aber nicht zur Identifikation einzelner Personen nutzen. Es erfolgt keinerlei Verknüpfung der gespeicherten Daten mit anderen Datenquellen, und es werden keinerlei Informationen über Ihre Nutzung dieser Webseite an Dritte weitergegeben.

Sie können die Verwendung dieser Cookies dennoch durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Webbrowser unterbinden. Möglicherweise können Sie dann jedoch nicht alle Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen. Sind Sie mit der Speicherung und Auswertung Ihrer Daten nicht einverstanden, können Sie jederzeit widersprechen, indem Sie den u.s. Button aktivieren. Es wird dann in Ihrem Webbrowser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass "Piwik" keine Sitzungsdaten erheben kann.

Kontaktinformationen

Es stehen Ihnen bzgl. des Umgangs der über Sie erhobenen, verarbeiteten und genutzten personenbezogenen Daten folgende Rechte zu: Recht auf Auskunft, Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung sowie auf Einsicht in das sog. Öffentliche Verfahrensverzeichnis. Bitte wenden Sie sich hierfür an unseren Datenschutzbeauftragten, den Sie postalisch (Adresse s. Impressum) sowie über das Kontaktformular und per E-Mail erreichen können: konzerndatenschutz@anwr-group.com.

Wie sind bemüht, Ihre Kontaktanfrage schnellstmöglich zu beantworten.