Finanzierungslösungen für den Handel

Kreditprogramme

Finanzielle Engpässe entstehen im Groß- und Einzelhandel in der Regel durch die zeitliche Lücke zwischen den Zahlungen für Wareneingänge und den Einnahmen aus dem Warenverkauf. Für diese kritischen Liquiditätsbereiche bietet Ihnen die DZB BANK das kostengünstige Instrument der Saison-Finanzierung an. Unterstützung finden Sie in diesen Bereichen:

  • Finanzierung des Grundwarenlagers
  • Ladenbaufinanzierung
  • Investitionen in Betriebsgebäude
  • Investitionen in die Modernisierung der Geschäftsausstattung
  • Finanzierung erfolgsversprechender Expansionsvorhaben
  • Finanzierung über Förderbanken sowie eigene Förderprogramme

Leasing

Beim Leasing handelt es sich um ein modernes Finanzierungskonzept, bei dem Investitions- oder Konsumgüter für eine zeitlich begrenzte Dauer gegen ein vereinbartes Entgelt genutzt werden. Die Güter können Sie anschließend zurückgeben oder zum verbleibenden Restwert kaufen. Gerade für mittel-ständische Einzelhandelsunternehmen gewinnt Leasing immer mehr an Bedeutung.

  • Erhöhte Liquidität und Schonung Ihres Eigenkapitals
  • Optimierte Bilanzkennzahlen und verbessertes Rating
  • Nutzungskongruente Laufzeit und Schutz vor technischer Überalterung
  • Steuervorteile (Leasingraten als Betriebsausgaben voll absetzbar)
  • Sichere Planungsgrundlage dank regelmäßiger Leasingraten